Christina Reis

Pappelweg 11  76474 Au am Rhein

Bankkauffrau

Ich bin 52 Jahre, katholisch, verheiratet und habe eine 23-jährige Tochter. Nach dem Abitur absolvierte  ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau und arbeite seit 34 Jahren in der Landeskreditbank Baden-Württemberg. Jahrelang war ich dort als Referentin für die Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, mittlerweile bin ich in der IT tätig. Auch bei meiner früheren Kundenberatertätigkeit war mir der zwischenmenschliche Kontakt immer sehr wichtig.

Au am Rhein ist meine Heimat geworden

Seit über 30 Jahren lebe ich hier in unserer Gemeinde und fühle mich sehr wohl. Gerne habe ich mich im Elternbeirat des Kindergartens und der Grundschule, dort zwei Jahre als Vorsitzende und im Förderverein engagiert. Viele Jahre war ich in der katholischen Bücherei ehrenamtlich tätig und habe mich auch bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung eingebracht. Mitglied bin ich seit vielen Jahren im Musik- und Turnverein.

 

Au am Rhein ist mir ans Herz gewachsen

Ich bewerbe mich für den Gemeinderat, um das Leben in unserer Gemeinde aktiv mitzugestalten. Für uns alle, ob jung oder alt, soll unsere Heimat weiterhin lebens- und liebenswert bleiben.

Für die Mischung aus Dorfcharakter und Tradition auf der einen als auch zukünftiger Weiterentwicklung auf der anderen Seite gilt es, Verantwortung zu übernehmen. Das möchte ich tun.  

Ich möchte mich einsetzen für die Interessen aller, um die schon erreichten Ziele, wie beispielsweise die Nah- und Gesundheitsversorgung zu erhalten, aber auch wichtige Themen wie Mobilität oder weitere Verbesserung der Infrastruktur voranzutreiben.

Ich stehe für offene Kommunikation und Transparenz bei gegenseitiger Wertschätzung und hoffe auf Ihr und Euer Vertrauen bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019!